Swarovski Uhren

1 bis 40 von 128 Swarovski Uhren.

Uhren, so glanzvoll wie Schmuck

Die Marke Swarovski ist nach ihrem Gründer Daniel Swarovski benannt. Dieser war vor seinem Schritt in die Selbstständigkeit als Glasarbeiter tätig. Dadurch verfügte er bereits über das nötige Wissen zum Schleifen, wodurch er neue Maschinen anfertigen ließ, mit denen anspruchsvolle und detailreiche Figuren aus Kristall kreiert werden konnten. Damit schlug die Geburtsstunde der heute weltbekannten und stark nachgefragten Swarovski Kristalle. Die Edelsteine beeindruckten in der Vergangenheit wie in der Gegenwart mit ihrer unerreichten Qualität und zieren unzählige Schmuckstücke und Uhren. Das typische Merkmal im Hinblick auf die Zeitmesser besteht darin, dass die Kristalle die Ziffernblätter zieren und damit einen glamourösen Look verkörpern. Die Armbänder bestehen unterdessen aus hochwertigem Leder oder feinstem Edelstahl und gewährleisten einen enormen Tragekomfort. Die logische Konsequenz ist, dass die Swarovski Uhren aus mindestens zwei Gründen von ihren Besitzerinnen geliebt werden: Das ist zum einen das Aussehen selbst und zum anderen die in allen Belangen überzeugende Qualität. Dazu gehört auch, dass die verbauten Quarzwerke alle aus Schweizer Produktion stammen und damit ein weiteres Kriterium von Vollkommenheit verkörpern.

Vielseitig und fortschrittlich – Uhren von Swarovski

Swarovski Uhren sind garantiert ein Blickfang an jedem weiblichen Handgelenk. Schmuckvolle Zeitmesser bieten freilich auch andere Hersteller an, aber durch die edlen Kristalle, mit denen sich das österreichische Unternehmen ein weltweites Renommee erarbeitet hat, stellen sie etwas Einzigartiges dar. Die Looks unterscheiden sich dabei und haben für jeden Anspruch das Passende zu bieten: Ob besonders elegant, lieber verträumt-romantisch oder klassisch-zeitlos – die Swarovski Uhren sind ähnlich vielseitig wie edel. Neben den klassischen Armbanduhren stellt die Marke auch in anderer Hinsicht ihre Fortschrittlichkeit unter Beweis: Seit einigen Jahren ist das Label auch auf dem Markt der smarten Technologien aktiv und hat Fitness Tracker und Smartwatches renommierter Partner wie Polar, Samsung oder Misfit veredelt. Seit dem Jahr 2017 bietet Swarovski zudem eine erste eigene Smartwatch für Damen an, welche in Kooperation mit Google entstanden ist. Der Suchmaschinenriese stellt der Marke sein Betriebssystem Android Wear 2.0 zur Verfügung.  

 

* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich. Währungsumrechnung kann je nach aktuellem Kurs abweichen.