Damen Automatikuhren

1 bis 40 von 2.124 Uhren in dieser Kategorie.

300,00 €

50,91 €

400,00 €

189,95 €

5.000,00 €

1.550,00 €

400,00 €

1.690,00 €

224,50 €

93,74 €

660,00 €

460,00 €

149,00 €

Derzeit nicht verfügbar

Derzeit nicht verfügbar

Derzeit nicht verfügbar

Derzeit nicht verfügbar

Derzeit nicht verfügbar

Derzeit nicht verfügbar

734,04 €

159,00 €

1.949,01 €

Derzeit nicht verfügbar

2.267,60 €

410,97 €

163,15 €

1.080,00 €

4.921,91 €

400,00 €

124,20 €

135,20 €

259,00 €

2.700,00 €

3.590,00 €

230,50 €

365,00 €

99,00 €

998,00 €

898,00 €

179,00 €

Automatikuhren Damen – Technik, die fasziniert

Während die Männer schon seit vielen Jahren von den Vorzügen automatischer Zeitmesser schwärmen, scheinen die Frauen erst seit wenigen Jahren den Verlockungen einer Damen Automatikuhr erlegen zu sein. Besondere Schmuckstücke sind Automatikuhren für Damen in jedem Fall. Und die Technik der begeistert und fasziniert zugleich. Eine Damenautomatikuhr zeigt täglich ihre einzigartige Eleganz und den femininen Stil am Handgelenk - und all das, ohne ständig aufgezogen werden zu müssen. Natürlich gibt es auch keinen lästigen Wechsel der eingebauten Uhrenbatterie.

Highlight einer jeden Automatik Damenuhr ist die hohe qualitative Verarbeitung und die besondere Art des Uhrenantriebs. Angetrieben durch kleinste Bewegungen, zieht die Trägerin ihre Automatik-Uhr durch tägliches Tragen auf. Dadurch gehören Batteriewechsel der Vergangenheit an. Aufgrund der seit einigen Jahren deutlich verlängerten Gangreserve laufen die Automatikuhren für Damen - je nach Marke, Modell und Preis - einen bis drei Tage, ohne erneut aufgezogen oder getragen werden zu müssen. Unter "Gangreserve" ist die Zeitspanne zu verstehen, in der diese Uhren korrekt funktionieren ohne zwischendurch aufgezogen werden zu müssen. Dennoch ist auch bei den hochwertigsten Modellen diese Gangreserve irgendwann einmal erschöpft. Dann sollte dieser Zeitmesser am besten per Hand aufgezogen werden.

Worauf kommt es beim Kauf einer Damen Automatikuhr an?

Ein ganz wichtiger Faktor beim Kauf einer Damenuhr Automatikuhr ist der Sitz des Armbandes. Da diese Zeitmesser sich durch die natürlichen Bewegungen der Trägerin selber aufziehen, darf das Modell nicht zu locker sitzen. Daher sollten Sie ein Modell auswählen, das in Größe und Sitz perfekt zu Ihrem Handgelenk passen. Werden diese Punkte beim Kauf beachtet, so zeichnen sich Damen Automatikuhren vor allem durch ihre sehr einfache und bequeme Handhabung aus.

Mit Damen Automatikuhren begeistern

Die Besonderheit und Faszination der Automatikuhren Damen geht klar von ihrem Design aus. Denn anders als übliche Armbanduhren ist hat man bei einer Damen Automatikuhr das Gefühl, dass sie keiner kurzfristigen modischen Laune unterworfen ist - also eine Art Rückbesinnung auf traditionelle Werte. Das ist der deutlichste Unterschied zu eher trendigen und futuristischen Uhrenstyles wie oder . Dabei sind und bleiben Damen Automatikuhren Hingucker, ohne dass sie protzig oder dominant wirken. Zu diesem Gesamteindruck steuert sicher die filigrane Gestaltung der Ziffernblätter und der Uhrzeiger bei. Eine bewusste Zurückhaltung scheint hier offen ausgelebt zu werden.

 

* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich. Währungsumrechnung kann je nach aktuellem Kurs abweichen.