CLUSE Uhren

1 bis 40 von 121 CLUSE Uhren.

90,99 €

85,45 €

79,95 €

90,00 €

79,00 €

76,51 €

83,88 €

77,72 €

86,48 €

77,04 €

75,23 €

81,10 €

89,90 €

71,96 €

90,35 €

88,79 €

83,28 €

154,02 €

86,95 €

89,89 €

89,95 €

86,35 €

90,10 €

89,00 €

89,00 €

83,00 €

82,50 €

72,77 €

99,79 €

80,00 €

80,96 €

81,00 €

89,00 €

64,30 €

88,90 €

89,95 €

85,45 €

87,94 €

89,00 €

78,00 €

Eine Uhrenmarke mit einem klaren Statement

Obwohl die aus der niederländischen Hauptstadt Amsterdam stammende Uhrenmarke CLUSE noch ein recht junger Vertreter auf dem Markt ist, hat sie es bereits zu einem großen Erfolg und internationaler Bekanntheit geschafft. Das Label gehört zur Europe Watch Group B.V., von der es weltweit exklusiv vertrieben wird. Dabei verfolgt dieser Partner von CLUSE, der als Importeur und Händler fungiert, eine klare Strategie. Marken, die tendenziell zu den eher unbekannten Vertretern gehören, sollen dabei vermarktet werden. Die einzelnen Uhren zeichnen sich dabei durch eine einwandfreie Qualität sowie ein attraktives Design aus und präsentieren sich zu einem für jedermann erschwinglichen Preis. Genau dieses Prinzip lässt sich auch bei CLUSE erkennen.

Das Label selbst verfolgt ebenfalls eine eindeutige Philosophie. Hier haben sich Menschen zusammengefunden, die das Schöne in der Einfachheit der Dinge sehen. Doch eine einfache Uhr muss dabei jedoch keineswegs schlicht oder unspektakulär daherkommen, sondern kann auch mit ihrem Minimalismus eine Augenweide sein und Blicke auf sich ziehen. Sich selbst treu sein, bodenständig zu bleiben und dennoch hohe Ansprüche stellen, sind wichtige Säulen, auf die CLUSE setzt. Die Absicht besteht dabei darin, Eleganz mit Minimalismus zu paaren. Gleichzeitig soll die Trägerin oder der Träger nicht abgelenkt werden, sondern sich auf das Wesentliche konzentrieren. Im Leben ist das oftmals die Zeit, die neben der Gesundheit das kostbarste Gut darstellt. Das ideale Accessoire, um dieser Grundhaltung Leben einzuhauchen, ist schließlich eine Armbanduhr.

Auf zahlreiche gestalterische Elemente setzen und Verzierungen sowie Applikationen auf eine Uhr zu bringen – das überlässt CLUSE den anderen Marken. Stattdessen bleibt es seiner Linie stets treu und behält den minimalistischen Stil bei, der sich bei jedem einzelnen Modell zeigt. Ein Begleiter für die schönsten Momente im Leben wollen die CLUSE Uhren für ihre Besitzer sein. Dass diese Grundhaltung des niederländischen Herstellers auf eine große Resonanz stößt, zeigt die kontinuierlich wachsende Nachfrage, nach den Zeitmessern, die sich Damen und Herren als Zielgruppe widmen.

Die Schönheit im Schlichten sehen – typisches Design der CLUSE Uhren

Für minimalistische Uhren sind vor allem die Skandinavier bekannt. Doch CLUSE zeigt, dass die nordeuropäischen Länder dieses Stilmittel nicht für sich allein verbucht haben. Dabei konnte das Label seinen ganz eigenen Look finden, womit sich ein klarer Wiedererkennungswert ergibt. Erreicht wird dieser schon allein durch die Ziffernblätter, die sich als markant aufgrund ihrer erfrischenden Übersichtlichkeit erweisen. Anstelle von Ziffern sind dort Strichindizes untergebracht und für die Visualisierung der Zeit sind der Stunden- und der Minutenzeiger verantwortlich. Etwas oberhalb der Mitte ist der Markenschriftzug von CLUSE platziert. Weitere gestalterische Elemente sind nicht vorhanden. Die Gehäuse sind dabei stets rund gehalten und unterstreichen auf diese Weise den klassischen Look.

Bezüglich der farblichen Gestaltung bilden das Gehäuse sowie die Strichindizes und die Zeiger in der Regel eine Einheit. Davon heben sich das Ziffernblatt und das Armband ab. Im Gesamtbild entsteht dadurch ein harmonisches Accessoire, das ohne schlechtes Gewissen als zeitlos beschrieben werden darf. Typische Töne, die CLUSE für seine Uhren verwendet, sind Silber, Gold, Schwarz, Roségold und Weiß. Damit ist zwar die umfangreiche Bandbreite der Marke noch nicht abgedeckt, allerdings tauchen diese Farben immer wieder auf und werden von vielen Uhrenliebhabern wie auch Laien als sinnbildlich empfunden, wenn es um einen klassischen Look am Handgelenk geht. Bei den Armbändern haben die Damen und Herren die Wahl zwischen Leder und Edelstahl. Zweitgenannte Option steht in aller Regel als Milanaise-Band bereit.

Dank dieses schlichten, aber ausgesprochen edlen Designs ist der angenehme Umstand zu konstatieren, dass die CLUSE Uhren zu jedem denkbaren Anlass am Handgelenk passen. Mit diesem Accessoire am Handgelenk lässt sich der berufliche Alltag ebenso stilbewusst meistern wie die Freizeit oder besondere Glanzmomente in Form von Festlichkeiten oder kulturellen Events. Ebenso bietet der gesetzte Look der Zeitmesser den Vorteil, dass sich dieser zu beinahe jedem Outfit kombinieren lässt und damit zu harmonieren weiß. Unzählige Möglichkeiten, die CLUSE Uhren zu tragen, bringen auch eine breite Zielgruppe mit sich, die von den Modellen angesprochen wird. Damit ist auch der beispielshafte Erfolg des Amsterdamer Labels zu erklären. Jedoch ist das nicht der einzige Grund, denn die hohe Qualität und das attraktive Preis-Leistungsverhältnis sind ebenfalls nicht von der Hand zu weisen.

Optik ist nicht alles: CLUSE Uhren überzeugen auch mit Qualität

Eine hohe Qualität versprechen viele Hersteller und viele Besitzer einer Uhr attestieren ihrem Modell diese auch. Doch woran ist diese überhaupt auszumachen? CLUSE liefert die Erklärung und lässt seine Zeitmesser dabei für sich sprechen. Es beginnt bereits beim Schutz des Ziffernblatts. Dieses wird durch Mineralglas abgedeckt, was als kratzfest, widerstandsfähig und somit besonders robust bekannt ist. Bei den Gehäusen wiederum fällt die Wahl des Herstellers auf Edelstahl, welches zusätzlich beschichtet ist und damit für einen noch edleren Eindruck und eine Beständigkeit gegen die Herausforderungen des Alltags sorgt.

Wichtig ist zudem, wie sich die Uhr letztlich am Handgelenk tragen lässt. Dafür ist zum einen das Gewicht verantwortlich und das fällt bereits aufgrund des insgesamt sehr schlanken Designs des Gehäuses angenehm leicht aus. Die Modelle bewegen sich dabei im Bereich zwischen 30 und 40 Gramm. Schon nach kurzer Zeit, in der das Accessoire getragen wird, sollte es kaum noch am Handgelenk zu spüren sein. Für den Tragekomfort ist schließlich auch das Armband in ganz entscheidendem Maße verantwortlich. Weiches Echtleder oder Milanaise-Bänder bietet CLUSE dabei an und sorgt dafür, dass sich die Uhren angenehm an das Handgelenk anschmiegen. Eine monochrome Färbung sowie eine im Leder verarbeitete, gleichmäßige Naht sind die Merkmale, die hier von einer einwandfreien Qualität zeugen.

Und schließlich kommt es auch auf die inneren Werte an. Hier stellt sich die Frage, welche Art von Uhrwerk das Herzstück bildet. CLUSE setzt dabei auf eine Partnerschaft mit Miyota, einem der weltweit bekanntesten Hersteller von Quarzuhrwerken. Diese sind für ihre Verlässlichkeit und lange Lebensdauer bekannt und runden das bis dato stimmige Bild endgültig ab. Dahinter setzt das Label aus den Niederlanden einen schier unschlagbaren Preis, der überwiegend zweistellig ausfällt. Als ein zusätzliches Extra, welches den Kunden beim Kauf einer CLUSE Uhren erwartet, wird das jeweilige Modell in einem Leder-Pouch zur Aufbewahrung ausgeliefert, wie es sonst nur von Herstellern aus dem Luxussegment bekannt ist.

Die einzige Frage, die an dieser Stelle noch offen steht: Welches Modell soll es sein? Damen und Herren finden insgesamt neun Kollektionen vor, die Minuit, La Bohème, La Roche, Pavane oder auch La Vedette heißen, in denen sie zielgruppengerecht gestaltete Zeitmesser vorfinden. Hinzu kommen noch neutrale Unisex Uhren und die Wahl zwischen insgesamt drei Gehäusedurchmessern: 24, 33 und 38 Millimeter stehen dabei bereit.

 

* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich. Währungsumrechnung kann je nach aktuellem Kurs abweichen.