Alpha Saphir Uhren

1 bis 40 von 221 Alpha Saphir Uhren.

Alpha Saphir: Junge Marke aus renommiertem Hause

Noch deutlich bekannter als Alpha Saphir dürfte den meisten die Marke Jacques Lemans sein. Irrtümlicherweise vermuten viele aufgrund der Bezeichnung, dass es sich hier um einen französischen Hersteller handelt. Allerdings wurde das Unternehmen 1975 durch die beiden Brüder Alfred und Norbert Riedl in Österreich gegründet. Inzwischen kann Jacques Lemans als ein renommierter Name auf dem Markt der Armbanduhren mehr als 9.500 Verkaufsstandorte vorweisen und ist in 120 Ländern rund um den Globus vertreten. Die Marke steht mit einem klassisch-zeitlosen Look und beständig hoher Qualität in Verbindung. Ein moderner Anstrich ist jedoch nur vereinzelt anzutreffen.

Um auch die Zielgruppe der jüngeren und aller junggebliebenen Uhrenträger zu erreichen, ist Alpha Saphir entstanden. Das 1995 ins Leben gerufene Label soll mit einem noch frischeren Look und einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis die gewünschten Adressaten erreichen. Die Uhren werden zwar zu einem für jedermann erschwinglichen Preis angeboten, dennoch ist keineswegs von Importen aus Fernost die Rede. Die oftmals sportlich anmutenden Modelle für Damen und Herren sind damit längst mehr als nur ein Geheimtipp, sondern eine echte Empfehlung wert. Bei Alpha Saphir paaren sich ein zeitgemäßes Erscheinungsbild mit einwandfreien Materialien, einer hochwertigen Verarbeitung und einer verlässlichen Technologie im Inneren.

Das Erfolgskonzept von Alpha Saphir

Um den Anspruch eines frischen Labels zu erfüllen, gilt es für eine Marke wie Alpha Saphir, einige Aspekte bestmöglich zu durchdenken – und angesichts des Konzepts bestätigt sich, dass dies auch mit Bravour gelungen ist. Die vielfältigen Designs, die nahezu alles bieten und von trendigen bis hin zu sportlichen Ausführungen reichen, sind nur ein Punkt. Alpha Saphir Uhren stehen auch für einen aktiven Lebensstil und zu diesem gehört zweifelsohne körperliche Betätigung. Damit die Trägerinnen und Träger so wenig Rücksicht wie möglich nehmen müssen, begeistern die Zeitmesser mit einer robusten Verarbeitung und sind in aller Regel bis zu 50 Meter wasserdicht, sodass ihnen auch eine Abkühlung im Pool nichts anhaben kann.

Flexibilität ist ebenfalls ein entscheidender Punkt. Damit die Besitzer einer Alpha Saphir Uhr das nötige Maß an Freiheit erhalten und sich ihr Accessoire jeweils dem aktuellen Outfit passend anlegen können, ist oftmals beim Kauf ein Wechselarmband in einer anderen Farbe standesgemäß enthalten. Während dem einen der Sinn nach einer möglichst auffälligen Uhr steht, achten andere wiederum auf ein modisches, aber dennoch nicht zu auffälliges Modell. Diese Ansprüche erfüllt Alpha Saphir dank einer breit gefassten Produktpalette zweifelsohne. Regelmäßig neue Kollektionen sorgen des Weiteren für die nötige Abwechslung. Die Frage nach der Gehäuseform beantwortet das Label aus dem österreichischen Kärnten mit rund und eckig, denn beide Stilrichtungen werden bedient.

Akribisch geht Alpha Saphir zudem bei der Wahl der Materialien vor. Für gewöhnlich besteht das Gehäuse aus robustem Edelstahl, das Ziffernblatt wird von kratzfestem Mineralglas geschützt. Vielfalt offenbart sich bei den Armbändern. Leder kommt dabei mal mit und mal ohne modische Kontrastnähte vor. Dabei kann das Band glatt, genarbt oder in einer sogenannten Kroko-Optik gestaltet sein. Armbänder aus Edelstahl finden sich bei Alpha Saphir als Glieder-Variante oder in Milanaise-Optik wieder. Zusätzlich sollen auch Armbänder aus synthetischen Materialien wie Silikon, Nylon oder textilen Kunstfasern nicht unerwähnt bleiben. Für die präzise Anzeige der Uhrzeit sorgen die Alpha Saphir Modelle mit japanischen Quarz- oder Automatikwerken.  

Schmuckvoll, feminin oder sportiv – Alpha Saphir Damenuhren

Um ihren Anspruch gerecht zu werden und eine Marke mit einem frischen Design zu sein, hat Alpha Saphir eine facettenreiche Palette an Damenuhren entwickelt. Diese erhält selbstverständlich regelmäßig Zuwachs durch neue Modelle. Frauen, die nach einem besonders modischen Look suchen, dürfen sich von diesem Label definitiv angesprochen fühlen. Ganz bewusst wählt Alpha Saphir auch einen ganz eigenen Weg und orientiert sich nicht an anderen Herstellern und deren Produkten.

Die Damen, die ein schmuckvolles Aussehen bevorzugen, finden insbesondere Modelle mit einer silbernen oder einer goldenen Farbgebung. Dabei besteht auch die Wahlmöglichkeit zwischen einem runden und einem eckigen Gehäuse. Ein häufiger auftretendes Motto sind dabei sehr markante, weil breite Gliederarmbänder aus Edelstahl. In diese ist dann das Ziffernblatt jeweils eingebettet. Die eckigen Ausführungen lassen sich noch einmal in quadratische und rechteckige Versionen unterscheiden. Doch nicht nur durch die goldene und silberne Gestaltung von Gehäuse und Armband wirken diese Alpha Saphir Damenuhren besonders edel. Das Aussehen der Ziffernblätter tut sein Übriges. Die Zeitmesser harmonieren dabei oft mit einem blauen, weißen, schwarzen oder silbernen Ziffernblatt. In jedem Fall lässt sich ebenfalls erkennen, dass bei diesen schmuckvollen Ausführungen Edelstahl das dominierende Material ist.

Eine noch femininere Nuance zeigen die Damenuhren von Alpha Saphir, die auf den ersten Blick zunächst an ein Armband oder Kettchen zu erinnern vermögen. Erst bei genauerem Hinsehen offenbart sich, dass auch eine Zeitanzeige vorhanden ist. Neben diesen sehr filigranen Ausführungen bietet Alpha Saphir auch noch besonders markante Zeitmesser, die durch ein abermals sehr breites Armband gekennzeichnet sind. Dieses besteht in aller Regel aus Leder und gewährleistet gleichwohl ein hohes Maß an Aufmerksamkeit am Handgelenk.

Sportiv und modern sind ebenfalls unverzichtbare Attribute im Sortiment von Alpha Saphir. Ein aktueller Trend sind ohne Zweifel sehr übersichtlich gehaltene Ziffernblätter, die als schlicht und minimalistisch zu bezeichnen sind. Mit diesem Motto hat sich das Label auch auseinandergesetzt. Manche dieser Modelle verfügen lediglich über Ziffern auf den Positionen von drei, sechs, neun und zwölf Uhr. Wiederum andere zeigen ausschließlich Strichindizes. Für den zeitgemäßen Look sorgen obendrein Armbänder aus Textil oder aus Edelstahl als Milanaise-Variante. Sofern ein noch sportlicheres Aussehen gewünscht ist, hat Alpha Saphir auch dafür die passenden Antworten parat. In auffälligen Farben wie Blau, Orange, Gelb, Grün, Pink oder Rot hält der Hersteller eine Reihe an Uhren aus Silikon bereit. Das Material liefert den Vorteil, dass es mit Wasser und Schweiß keinerlei Probleme hat und sich sehr simpel reinigen lässt.   

Markant, maskulin oder lieber sportlich? Die Alpha Saphir Herrenuhren.

Von ausgefallen bis seriös, aber immer in einem zeitgemäßen Design, reicht die Palette der Herrenuhren aus dem Sortiment von Alpha Saphir. Die männlichen Träger, die etwas Ausgefallenes wünschen, treffen bei diesem Hersteller auf eine ganze Reihe an Modellen mit einem besonders gestalteten Ziffernblatt. Mal ist es die Flagge der USA oder Deutschlands, die dort zu finden ist. Bei anderen Ausführungen hat sich Alpha Saphir für ein spezielles Motto entschieden. So kann der Herr beispielsweise ein Statement abgeben, indem seine Uhr den Spruch „I love Rock“ präsentiert. Es ist jedoch auch denkbar, dass ein Totenkopf oder ein Skateboardfahrer das Ziffernblatt zieren.

Anders als beim Angebot für die Damen kommen bei den Herren auch Uhren mit einer digitalen Anzeige vor. Grundsätzlich stehen diese für eine sportlichere Wirkung als die Analogmodelle. Ein mindestens ebenso sportliches Aussehen generieren die Varianten, die eine analoge und eine digitale Anzeige miteinander kombinieren. Eine markante, breite Lünette gewährleistet zudem die gewünschte Robustheit im Alltag und bei körperlicher Betätigung.

Die perfekte Kombination aus edel und modisch liefert Alpha Saphir seiner Anhängerschaft gleichermaßen. Exemplarisch dafür sind die Herrenuhren mit eckigem Gehäuse, übersichtlichem Ziffernblatt und einem Armband aus Leder, welches oftmals noch eine Prägung aufweist. An runden Varianten mangelt es indes ebenso nicht. Recht typisch sind hier Lünetten mit einer silbernen oder goldenen Farbgebung, die farblich perfekt mit Ziffernblatt und Armband harmonieren. Modische Akzente setzt Alpha Saphir beispielsweise auch mit der Anordnung der Ziffernblätter. So kann es durchaus sein, dass auf allen Positionen Strichindizes zu finden sind und – etwas unüblich – die drei und neun von Zahlen dargestellt werden. Eine andere Variante zeigt sich dahingehend, dass die Ziffern auf vier, acht und zwölf Uhr auftauchen, die restlichen Positionen nehmen abermals Strichindizes ein. Bei diesen Herrenuhren sind es weniger die auffälligen Form- oder Farbgebungen, sondern die Besonderheiten liegen eher im Detail.    

 

* Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich. Währungsumrechnung kann je nach aktuellem Kurs abweichen.