Uhr 850 Chronograph Special Edition Jorge Lorenzo in Edelstahl von Sector bestellenSector Uhr 850 Multifunktion Special Edition Jorge Lorenzo direkt shoppen

Interessante Neuheiten bei den sportlichen Sector Uhren! Sector designt seine unverwüstlichen Uhren im markanten italienischen Design für Menschen, die es lieben an ihr Limit gehen und niemals aufgeben. Unter den Extremsportlern, welche die Marke Sector repräsentieren, ist Joey Kelly wahrscheinlich der Bekannteste. Die neu erschienenen Sector Uhren sorgen dafür, dass sie perfekt für extreme Situationen, aber auch für die Herausforderungen des Alltags gerüstet sind. Diesen Spagat zwischen Sportlichkeit und Eleganz schafft die SECTOR Compass Armbanduhr mühelos. Bestückt mit einem präzisen Kompass gehört diese Uhr von Sector zur Grundausstattung für Kletterer, Wintersportler, Wanderer und alle anderen die sich im Outdoor heimisch fühlen.

  1. Zurück
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4

Sector Uhren

6 12 24
In absteigender Reihenfolge
  • Sector Uhr 250 3H Ceramic in Silver White bei timestyles.de

    250 3H Ceramic

    Uhr von Sector

    "Apartes Understatment."
    139,00 € inkl. MwSt. / Versandkostenfrei D-Versand
  • Sector Uhr 250 3H Steel in Roségoldim timestyles Onlineshop

    250 3H Steel

    Uhr von Sector

    "Apartes Understatment?"
    169,00 € inkl. MwSt. / Versandkostenfrei D-Versand
  • Sector Uhr 230 Multifunktion in Silber Schwarz von timestyles

    230 Multifunktion

    Uhr von Sector

    "230 Multifunktion für Gewinner."
    139,00 € 138,00 € inkl. MwSt. / Versandkostenfrei D-Versand
6 12 24
  1. Zurück
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4

 

Keine Grenzen für Sector Uhren

No Limits: Keine Grenzen. Extrem. Das sind Sector Uhren. Seit der Gründung 1973 steht die italienische Sportuhrenmarke Sector für Extremsport und Schweizer Qualitätsanspruch. Die Boschaft ist klar: die swiss made Sector Uhren, sind so solide designt und hergestellt, dass sie den Herausforderungen eines abenteuerlustigen Lebensstil unbeschadet überstehen können. Mit den Sector Uhren kann man halt ans Limit gehen oder gar gesetzte Grenzen überschreiten. NIchts ist unmöglich und nichts ist unüberwindbar. Man ist immer in Bewegung, meistert fortlaufend neue Herausforderungen und ist  entschlossen, das Leben aktiv zu gestalten. 

Diese Philosophie zeigt sich auch im No Limits Team von Sector, bestehend aus diversen Extrem-Sportlern wie dem Alpin- und Geschwindigkeitsskifahrer Simone Origone oder dem deutschen Ironman Uwe Widmann. Ihr anspruchsvolles und extremes Leben dient als Vorbild für Ausdauer, Beschaffenheit und Ausstattung der Sector Uhren. 

Die neue Kollektion der Sector Uhren unter dem Namen "No Limits" besteht aus insgesamt fünf Untermarken, die jeweils ein sportliches Gebiet abdecken. Sector Racing Uhren bestechen durch ihr an einen Tachometer angelehntes Design des Ziffernblattes. Auch die Sector Uhren der Marine Kollektion fallen durch ihr Ziffernblatt auf. Denn jedes Ziffernblatt dieser Armbanduhren von Sektor ist mit einem sich wiederholenden Wellenmuster verziert. Auch das übrige Design von Gehäuse und Uhrenzeiger erinnert stark an maritimes Flair.

Die Bereiche Sector Mountain,  Urban und Contemporary fallen durch ihr typisches No Limits Design auf. Dabei ist sowohl das Aussehen der Chronographen als auch die verwendeten Materialien und Funktionen auf den jeweiligen Bereich abgestimmt.

Chronographen von Sector bestechen durch ihre fortschrittliche und technologische Gestaltung. Die Sector Uhren legen dabei großen Wert auf qualitativ hochwertige Materialien, die den dynamischen und ungezwungenen Lebensstil ihres Trägers gewachsen sind. Denn klar ist: Mit Sector Uhren meistert man sämtliche Herausforderungen des Lebens.