Markenuhr EDIFICE ERA-300DB-1AVER von Casio kaufenMarkenuhr Casio EDIFICE ERA-300DB-1A2VER

Die neuesten Casio Uhren zeigen aktuelle Uhrentrends im, für die verschiedenen Untermarken typischen Casio Designstil. Casio hat zum einen das Angebot der mächtigen G-Shock weiter ausgebaut, aber auch viele der bekannten G Shock Modelle einem Refresh in Design und Funktion unterzogen. Neue Zusatzfunktionen, kraftvolles Design und robuste Verarbeitung erwarten die Männer in diesem Sommer. Die neue Top Uhr von G-Shock ist die GA-200BW, deren nahezu weltweiter Funkempfang jeden Vielreisenden begeistern dürfte - und nicht nur sie.  Die überaus erfolgreiche Casio Edifice Kollektion ist gleich um sechs Modelle mit den Kürzeln Edifice ERF- und Edifice ERA erweitert worden. Erfolg macht ganz offensichtlich sexy. Casio wagt bei der Edifice Serie in diesem Jahr deutlich mehr Farbe etwa beim Design Zifferrnblätter oder der Uhrzeiger. Blau und dunkel rot auf schwarzem Hintergrund - eine Farbkombination, die offenbar dem Rennsport entnommen wurde. Uns gefällt's. Ebenfalls sehr gelungen ist aus unserer Sicht die Erweiterung der Casio Funkuhren um ebenfalls sechs Modelle. Dabei legt Casio in diesem Jahr eindeutig den Akzent auf solarbetriebene Funkuhren. Der lästige Battiewechsel entfällt hier komplett und das gefällt nicht nur den stolzen Besitzern dieser eleganten Zeitmesser, sondern wohl auch unserer Umwelt. 

Die bekannt kraftvoll toughen G-Shock Uhren lenken besonders mit der Farbkombination weiße Uhr mit schwarzem Ziffernblatt die Blick aufs Handgelenk. Waren früher die G-Shock Uhren hauptsächlich den Männern vorbehalten, spricht die Armbanduhr Casio G-Shock DW-6900 mit ihren Farben schwarz und weiss sowohl Männer als auch Frauen an, die etwas größere Uhren mögen. Auch die Baby-G Uhren zeigen überraschende Neuigkeiten. In die 80er Jahre zurückversetzt fühlt man sich beim ersten Blick auf die Casio Collection Uhren. Dem Retro-Trend folgend, erinnern einige neue Modelle stark an die ersten digitalen Casio Uhren.

Die Casio Verkaufscharts bei timestyles werden klar dominiert von klassischen Modellen, die sich schon seit Jahrzehnten bewährt haben und sich trotzdem noch größter Beliebtheit erfreuen. Allen anderen voraus und der Inbegriff von Casio Klassikern im Retro-Look sind die allseits beliebten Digitaluhren A158WEA-1EF für Herren mit silbernen Armband und schwarzem Zifferblatt, sowie die ganz in Gold gehaltenen eleganten Armbanduhren LA670WEGA-9EF für Damen. Beim sportlichen Nachwuchs ist die Digitaluhr W-734-2AVEF von Casio besonders beliebt. Mit ihrem zahlreichen Funktionen und ihrer Robustheit ist sie ein treuer Begleiter für alle Abenteuer des Juniors. Steigender Beliebtheit erfreuen sich die analogen G-Shock Funkuhren GW-3000M-4AER und GW-3000BD-1AER. Beide verbinden perfekt die typische Funktionalität einer Casio Uhr mit der Widerstandsfähigkeit der G-Shock Modelle und ergänzen diese mit dem Flair eines vollwertigen analogen Chronographen. Die smarte G-Shock Armbanduhr GA-100-1A1ER von Casio erweitert diese Vielfältigkeit noch, indem sie geschickt eine analoge Zeitanzeige mit digitalen Funktionsanzeigen ergänzt. Immer die wirklich wichtigen Dinge im Blick hat man mit der Digitaluhr AE-1200WHD-1AVEF von Casio. Highlight bei diesem Modell ist neben zahlreichen anderen pfiffigen Funktionen die Anzeige von gleich vier verschiedenen Zeitzonen.

  1. Zurück
  2. 1
  3. 2

Casio Uhren • G-Shock, Casio Edifice und Casio Funkuhren

6 12 24
In absteigender Reihenfolge
6 12 24
  1. Zurück
  2. 1
  3. 2

 

Mit Casio Uhren ins Digitalzeitalter

Kaum ein anderer Uhrenhersteller hat sich so eindeutig und klar positioniert, wie Casio dies vor vierzig Jahren getan hat. Denn Casio Uhren standen zunächst einmal für Digitaluhren. Auch wenn Casio nicht als Erfinder der digitalen Zeitmesser gilt, so gehört das Unternehmen zu den ersten Herstellern, die Digital-Armbanduhren durch einen günstigen Preis marktfähig machten. Damit gelang es den Casio Uhren den recht verschlafenen Markt für (analoge) Armbanduhren innerhalb weniger Jahre komplett neu aufzukrempeln. Heute steht der Name Casio Uhren für innovative, zuverlässige und technologisch ausgereifte Zeitmesser. Die Art der Zeitanzeige - ob digital oder analog - spielt dabei keine so wesentliche Rolle mehr. Im Vordergrund steht hingegen das offenkundige Bestreben, robuste, alltagstaugliche Uhren für aktive Menschen zu designen.  

Casio Uhren punkten durch Zusatzfunktionen

Bereits 1974 kam die erste Casiotron unter dem Dach von Casio Uhren auf die internationalen Märkte. Neben der bis dato ungewohnten digitalen Zeitanzeige wies bereits die erste Casiotron zehn interessante Zusatzfunktionen, wie etwa Datumsanzeige, Kalender und Stoppuhrfunktion, auf. Casio Uhren haben seitdem eine Reihe von weiteren Innovationen und technologischen Quantensprüngen erlebt. Hierzu gehört auch die G-Shock - einem Uhrwerk, welches sich weder durch Erschütterungen noch durch Außeneinflüsse schocken lässt. Die enorme Beliebtheit der G-Shock Uhren ist zum Teil auf die solide Verarbeitung und die Haltbarkeit zurückzuführen. Entscheidend dürfte jedoch auch sein, dass die Uhren wahre Allrounder sind: eine G-Shock kann man jederzeit, an jedem Ort und zu jedem Anlass tragen. 

Casio Funkuhren stellen sich automatisch

Ein weiterer Meilenstein stellte die Einführung der Funktechnologie dar. Noch heute gehören Casio Funkuhren zu den Vorreitern der Funktechnologie bei Armbanduhren. Der Vorteil der Funkuhren liegt auf der Hand: sie zeigen zu jeder Zeit und in jedem Land die korrekte Uhrzeit an. Ein Stellen oder Nachjustieren einer Casio Funkuhr entfällt ebenso, wie die Zeitumstellung etwa von Sommer- auf Winterzeit.

Ständige Verbesserungen der Technik und der Materialen führen auch heute noch zu einer steten Verbreiterung der Angebotspalette und dem Angebot zusätzlicher Funktionalitäten. Gleichzeitig bietet Casio Uhren ein revolutionäres Design. So stellt Casio spezielle Outdooruhren her, die solarbetrieben ideal für ein Leben in der Wildnis sind. Der digitale Compass ist dabei genauso selbstverständlich wie GPS, Höhenmesser oder Thermometer.

Wo ist der Unterschied zwischen Casio Edifice, G-Shock und Casio Funk?

Casio bietet mittlerweile eine ganze Reihe an Uhrenmarken (Subbrands) an. Doch worin unterscheiden sich die einzelnen Marken? Die Uhrenkollektionen der Casio Edifice Reihe und die Casio Funkuhren nutzen zum einen völlig verschiedene Technologien, zum anderen setzt hier der Uhrenhersteller auf deutliche Unterschiede im Design. Ähnlich klare Unterschiede bestehen zwischen Edifice und G-Shock. Während die G-Shock Serie sich wesentlich stärker auf den Outdoor-Bereich fokussiert, wurde mit der Casio Edifice Reihe eine zwar ebenfalls sehr sportliche, aber deutlich elegantere Uhr geschaffen. Eine Casio Edifice ist das, was man im Sport einen "Allrounder" nennen würde: eine sportliche Uhr für sämtliche Gelegenheiten. Dabei setzt die Casio Edifice auf innovative Technik. Casio ist mit den G-Shock und Casio Edifice so erfolgreich, dass seit einiger Zeit nun auch vermehrt wieder ältere Modelle neu im Retrolook aufgelegt werden. Uhren im Retrolook ist sicher einer der deutlichsten Trends von Casio. Die neueste Uhrenkollektion lässt kaum noch (digitale) Wünsche offen – kleiner, leichter und widerstandsfähiger als je zuvor. Das Spektrum reicht von ultra-modern bis hin zum bekannten Retrolook der achtziger Jahre.

Wo kaufe ich Casio Uhren günstig?

Timestyles bietet im offiziellen Casio Uhren Shop sämtliche Uhren mit einer Tiefstpreisgarantie (Info) zum jeweils niedrigsten Preis am Markt an. Mit dieser Garantie sichern wir Ihnen zu, dass Sie bei uns stets den günstigsten Preis erhalten. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich Ihre neue Casio Uhr bis zu 100 Tagen in Ruhe zu Hause anzuschauen. Wenn Ihnen die neue Uhr wider Erwarten doch nicht so zusagt, schicken Sie uns die Uhr innerhalb der 100 Tage Frist im Originalzustand zurück. Selbstverständlich wird mit unserem Timestyles Rückgaberecht von bis zu 100 Tagen Ihr gesetzlich veranktertes Widerrufsrecht nicht eingeschränkt.